Biografie

Carlo Thränhardt

Der deutsche Leichtathlet. Mehrfacher Halleneuropameister im Hochsprung, Deutscher Meister und dreifacher Hallenweltrekordler; erreichte die legendäre Weltrekordhöhe über 2,42 m am 26.02.1988 in der Schöneberger Sporthalle in Berlin. Abschied vom aktiven Leistungssport im März 1993. Danach tätig als freier Journalist, Medienberater, Dokumentarfilmer, Moderator (u.a. MDR, RTL, Pro 7) und Buchautor.

NameCarlo Thränhardt

Geboren am05.07.1957

SternzeichenKrebs 22.06 - 22.07

GeburtsortBad Lauchstädt