Biografie

Carlo Bergonzi

Der italienische Opernsänger. Er gab 1948 sein Debüt als Bariton am Stadttheater von Lecce in Rossinis "Barbier von Sevilla". Drei Jahre lang sang er im Bariton-Fach und wurde dann Tenor. Er feierte große Erfolge an den wichtigen Bühnen der Welt: Mailänder Scala, Teatro Colón Buenos Aires, Hamburger Staatsoper, Metropolitan Opera New York, u. a. Verdi-Interpret. 1994 beendete er seine Karriere.

NameCarlo Bergonzi

Geboren am13.07.1924

SternzeichenKrebs 22.06 - 22.07

GeburtsortBusseto/Parma