Biografie

Carl Merz

NameCarl Czell

AliasCarl Merz

Geboren am30.01.1906

SternzeichenWassermann 21.01 - 19.02

GeburtsortKronstadt/Siebenbürgen

Verstorben am31.10.1979

TodesortKirchberg/Niederösterr.

Carl Merz

Der österreichische Kabarettist. Schriftsteller. Er wurde durch seine Mitarbeit an Helmut Qualtingers "Herr Karl" (1962) weit über seine Heimat hinaus als scharfer Kritiker bekannt. Zu seinem viel gelesenen epischen Werk gehören die Romane "Traumwagen aus zweiter Hand" (1961) und "Der Opernnarr" (1973). Seine Begabung für beißende Satire dokumentierte er in den Dramen "An der lauen Donau" (1962), dem Fernsehspiel "Passion eines Politikers" (1972) und der Erzählung von "Gut und Krankenkasse" (1968).

NameCarl Czell

AliasCarl Merz

Geboren am30.01.1906

SternzeichenWassermann 21.01 - 19.02

GeburtsortKronstadt/Siebenbürgen

Verstorben am31.10.1979

TodesortKirchberg/Niederösterr.

google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html