Biografie

Candice Bergen

Die amerikanische Schauspielerin. Ihre erste Filmrolle spielte sie 1966 in "Die Clique". Es folgten Filme wie "Teuflische Spiele" (1970), "700 Meilen westwärts" (1977), "Reich und berühmt" (1982), "Sie nannten ihn Stick" (1985), "Miss Congeniality" (2000), "Sweet Home Alabama" (2002), "Sex and the City - Der Film" (2008), "The Women" (2008); TV-Serien "Murphy Brown" (1988-98), "Boston Legal" (2005-07). Als Fotojournalistin arbeitet sie u. a. für die Zeitschriften "Vogue", "Cosmopolitan", "Life" und "Esquire". 1984 veröffentlichte sie ihre Autobiografie "An Holz klopfen".

NameCandice Bergen

Geboren am09.05.1946

SternzeichenStier 21.04 - 21.05

GeburtsortBeverly Hills