Biografie

Bruno Mingeon

Der französische Bobfahrer. Erfolge u. a.: 1998 Olympiadritter im Vierer, 1999 Weltmeister im Vierer, Dritter im Zweier, 2000 Europameister im Vierer, 2002 Zweiter im Vierer. Bei den Olympischen Spielen 2006 in Turin beschloss er seine Aktivkarriere als Fahnenträger für die Franzosen. Seitdem arbeitet er als Bob-Nationaltrainer in Monaco.



NameBruno Mingeon

Geboren am07.09.1967

SternzeichenJungfrau 24.08 -23.09

GeburtsortBourg St. Maurice