Biografie

Brooks Adams

Der amerikanische Historiker, Kulturphilosoph und Jurist machte sich einen Namen als bedeutender zeitkritischer Analytiker. Er prophezeite vor dem 1. Weltkrieg unter anderem die Beherrschung der Weltpolitik durch die USA und Russland. Brooks Adams erzielte vor allem mit seinem Buch "The Law of Civilization and Decay" eine breite Bekanntheit. Der Richter und Rechtsanwalt versuchte mit der Übertragung des Darwinismus auf die Geschichte eine Art Sozialdarwinismus zu etablieren, um dann Prognosen aufzustellen. Zu seinen Werken zählen unter anderem die Titel "Americás Economic Supremacy" von 1900, "The New Empire" von 1902 oder "The Theory of Social Revolutions" von 1913.

NameBrooks Adams

Geboren am24.06.1848

SternzeichenKrebs 22.06 - 22.07

GeburtsortQuincy, Mass.

Verstorben am13.02.1927

TodesortBoston