Biografie

Britta Becker

Die deutsche Hockeyspielerin. 2003 beendete sie ihre aktive Karriere. Insgesamt hat sie 231 Einsätze für den DHB absolviert und ist mit 117 Treffern Rekordtorschützin. Sie nahm u.a. an drei Olympischen Spielen und drei Feld-Weltmeisterschaften teil. Größter internationaler Erfolg neben 10 deutschen Meisterschaften mit ihrem Stammverein Rüsselsheimer RK war Silber bei den Olympischen Spielen 1992 und das Gold bei der Hallen-Weltmeisterschaft 2003. Sie ist mit dem TV-Moderator Johannes B. Kerner verheiratet.


NameBritta Becker

Geboren am11.05.1973

SternzeichenStier 21.04 - 21.05

GeburtsortRüsselsheim