Biografie

Brigitte Fassbaender

Die deutsche Opernsängerin. Mezzo-Sopran, Regisseurin. Seit 1999 Intendantin des Tiroler Landestheaters in Innsbruck. Sie ersang sich an den großen Bühnen der Welt alle wichtigen Partien ihres Fachs. Zu ihren Glanzrollen gehört der Octavian im "Rosenkavalier" von Richard Strauss. Auch als Lied-, Konzert- und Oratoriensängerin errang sie hohes Ansehen. Viele Ehrungen und Auszeichnungen wurden ihr zuteil: 1970 Bayerische und 1983 Österreichische Kammersängerin, 1985 Frankfurter Musikpreis, Bundesverdienstkreuz 1. Klasse, Bayerischer Verdienstorden, Maximiliansorden, 2004 Wolfgang Amadeus Mozart-Preis der Johann Wolfgang von Goethe-Stiftung Basel, 2006 Münchner Musikpreis, u. a.

NameBrigitte Fassbaender

Geboren am03.07.1939

SternzeichenKrebs 22.06 - 22.07

GeburtsortBerlin