Biografie

Bridget Louise Riley

Die britische Malerin. Sie gehört zu den Hauptvertreterinnen der Op-Art. 1962 hatte sie die erste "one-woman"-Ausstellung in der Gallery One in London. Erhielt viele Preise und Auszeichnungen. 1986 Dr. h. c. der Universität Ulster, 1993 von Oxford, 1995 von Cambridge, 1996 von De Montfort. 2003 erhielt sie für ihr Lebenswerk den Kunstpreis Praemium Imperiale.

NameBridget Louise Riley

Geboren am24.04.1931

SternzeichenStier 21.04 - 21.05

GeburtsortLondon