Biografie

Boris Schachlin (Schaklin)

Der ukrainische Leichtathlet. Einer der erfolgreichsten Turner der Welt. Er gewann mit der Riege der Sowjetunion bei den Olympischen Spielen 1956, 1960 und 1964 insgesamt 13 Medaillen (7 Gold, vier Silber, zwei Bronze). Dreimal war er Weltmeister im Zwölfkampf und gewann drei weitere WM-Titel. Mehrfacher Europameister und sowjetischer Mehrkampf-König. Nach seiner Sport-Karriere war er Trainer in der Sowjetunion und später Nationaltrainer und Präsident des Turn-Verbandes der Ukraine.

NameBoris Schachlin (Schaklin)

Geboren am27.01.1932

SternzeichenWassermann 21.01 - 19.02

GeburtsortIschim/Sibirien

Verstorben am30.05.2008

TodesortKiew