Biografie

Bernhard Minetti

Der deutsche Schauspieler. Besonders große Erfolge hatte er als Charakterdarsteller unter der Regie von Jessner und Gründgens am Berliner Staatstheater (1930-45). Nach dem Krieg spielte er u. a. in Hamburg (Faust), Düsseldorf und Stuttgart zunehmend zwiespältige Rollen, u. a. von Beckett, Genet, Dürrenmatt, Thomas Bernhard, in Stuttgart u. a. in dessen Stück "Minetti" (1976) und "Einfach kompliziert" (1986). Auch Film- und Fernsehrollen. Über sein Leben schrieb er "Erinnerungen eines Schauspielers" (1985).

NameBernhard Minetti

Geboren am26.01.1905

SternzeichenWassermann 21.01 - 19.02

GeburtsortKiel

Verstorben am12.10.1998

TodesortBerlin

google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html