Biografie

Bernardo Accolti

Der italienische Dichter, bekannt auch unter dem Namen Unico Aretino (der "Einzige von Aretino"), wurde berühmt als Improvisator und Stegreifdichter. Seine Vortragungen waren beliebt und zogen Massen von Zuhörern an. Bernardo Accolti führte ein unstetes Leben. Er weilte an den Höfen von Urbino, Mantua und Neapel und hatte überall großen Erfolg, vor allem bei Leo X. in Rom. Der Hofdichter war unter anderem der Autor der in Florenz veröffentlichten Komödie "Virginia" (1513), die vermutlich sein einziges dramatisches Stück blieb.

NameBernardo Accolti

Geboren am11.09.1458

SternzeichenJungfrau 24.08 -23.09

GeburtsortArezzo

Verstorben am01.03.1535

TodesortRom