Biografie

Ben Lipps

Der US-Manager stellt seit 1999 den Vorstandsvorsitzenden von Fresenius Medical Care. Vor seinem Wechsel nach Deutschland verdiente er sich als CEO der Fresenius Medical Care North America (1996-1999). - Aufgewachsen als Sohn eines Farmers im Mittleren Westen der USA Studierte er Chemieingenieurwesens; promovierte am Massachusetts Institute of Technology. Ben Lipps leitete darauf ein Forschungsteam bei Dow Chemical, das Ende der 1960er Jahre eine künstliche Hohlfasermembran entwickelte. Nach selbstständiger Tätigkeit ab 1985 Mitarbeiter der Fresenius (Bad Homburg). Unter seiner Führung wurde die Fresenius Medical Care 1999 in den Deutschen Aktienindex (DAX) aufgenommen. Erster Umsatz- und Gewinnrekord der Fresenius (2006). Im selben Jahr Übernahme des US-Wettbewerbers Renal Care Group (RCG).

Der Deutsche Aktienindex DAX / Vorstand und Aufsichtsrat
Fresenius Medical Care
Corporate Communications
Ben Lipps
DE-61352 Bad Homburg
Deutschland

T.: +49 (0) 6172 609 0
F.: +49 (0) 6172 609 2301
E.: ir@fmc-ag.de
W.: www.fmc-ag.de

NameBen Lipps

Aliaswsw

Geboren am00.00.1940