Biografie

Barry Bermange

Der britische Dramatiker. Er arbeitete als Schauspieler und Bühnenbild-Assistent an englischen Provinztheatern. 1964 entstand mit "The Cloud" sein erstes abendfüllendes Bühnenstück; seitdem ist er als freier Schriftsteller, Komponist und Regisseur eigener Werke für Film, Bühne, Hörfunk und Fernsehen tätig. Durch die frühe Verwendung von Original-Ton-Aufnahmen und elektronischer Musik im Zyklus "Four Inventions. Hörwerke 1-4" (1964/65) regte er seinerzeit eine neue Hörbild-Ästhetik an; das mehrfach prämierte Werk gehört heute zu den Klassikern der Radiokunst. Neben der kompositorischen Arbeit mit dem Originalton, die er heute als "Art Music" bezeichnet, arbeitet er an zwei weiteren Werkzyklen: den "Artworks" und den "Hörwerken für Stimmen", zu denen auch "Warcries" zählt. Auszeichnungen u .a.: 1964 British Arts Council Drama Bursary, 1981, 1987 und 1999 Karl-Sczuka-Preis.

NameBarry Bermange

Geboren am07.11.1933

SternzeichenSkorpion 24.10 - 22.11

GeburtsortLondon