Biografie

Aydan Özoguz

Die deutsche Politikerin war von 2001 bis 2008 Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft. Die Arbeitsschwerpunkte Aydan Özoguz‘ lagen in den Bereichen Soziales, Inneres, Jugend und Eingaben/Härtefälle. Die türkischstämmige Frau war als Fachsprecherin für Integration und Zuwanderung tätig. Sie wurde 2004 Mitglied der SPD und trat im selben Jahr dem Integrationsbeirat Hamburgs bei. Seit der Bundestagswahl 2009 gehört Özoguz dem Bundestag an und wurde dort Mitglied des Ausschusses für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Während ihrer wissenschaftlichen Mitarbeit bei der Körber-Stiftung koordinierte sie insbesondere deutsch-türkische Projekte.

NameAydan Özoguz

Geboren am31.05.1967

SternzeichenZwillinge 22.05. - 21.06

GeburtsortHamburg