Biografie

August Zirner

Der deutsche Schauspieler. Deutscher Schauspieler, in den USA geboren als Sohn österreichischer Emigranten. Debütierte am Volkstheater in Wien. Es folgten Engagements in Hannover, Wiesbaden, Hamburg und München, u.a. TV- und Kinofilme u.a.: "Pizza Express", "Für immer jung", "Eiskalte Liebe", "Der Hahn ist tot"; "Für immer und ewig", "Wahre Liebe", "Homo Faber", "Das Versprechen", "Stadtgespräch", "Die Apothekerin", "Pünktchen und Anton", "Einmal Himmel und retour", "Bella Martha", "Hanna - wo bist du?", "Der Stellvertreter", "Joe and Max", "Einsatz in Hamburg - Stunde der Wahrheit", "Novaks Ultimatum", "Stärker als der Tod", "Ich will laufen! Der Fall Dieter Baumann", "Sergeant Pepper". Auszeichnung u.a.: 1982 Bayerischer Förderungspreis für Junge Künstler.

NameAugust Zirner

Geboren am07.01.1956

SternzeichenSteinbock 22.12 - 20.01

GeburtsortUrbana, Ill.