Biografie

August Weismann

NameAugust Weismann

Geboren am17.01.1834

SternzeichenSteinbock 22.12 - 20.01

GeburtsortFrankfurt am Main

Verstorben am05.11.1914

TodesortFreiburg im Breisgau

August Weismann

Der deutsche Zoologe. Professor in Freiburg. Er arbeitete auf den Gebieten der Abstammungslehre der Menschen und der Genetik. Entwickelte die Keimplasmatheorie und begründete den Neodarwinismus, welcher die Vererbung erworbenener Eigenschaften ablehnt, die Selektion als entscheidenden Vererbungsfaktor betont.

NameAugust Weismann

Geboren am17.01.1834

SternzeichenSteinbock 22.12 - 20.01

GeburtsortFrankfurt am Main

Verstorben am05.11.1914

TodesortFreiburg im Breisgau

google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html