Biografie

Arthur L. Kopit

Der amerikanische Dichter. Dramatiker. Zur Parodie und Groteske neigender Vertreter des absurden Theaters: "Oh Vater, armer Vater, Mutter hängt dich in den Schrank, und ich bin ganz krank" (Dr., 1960), "Als die Huren auszogen, Tennis zu spielen" (Dr., 1965), "Indianer" (1968), "Das Ende der Welt" (Dr., 1984), "Nirvana" (1991). Er schrieb auch Filmdrehbücher ("The phantom of the opera", 1990) und Musicals ("High Society", 1998).

NameArthur L. Kopit

Geboren am10.05.1937

SternzeichenStier 21.04 - 21.05

GeburtsortNew York