Biografie

António Lobo Antunes

Der portugiesische Schriftsteller. Arzt, Psychiater. Er gilt neben José Saramago als wichtigster zeitgenössischer Autor Portugals. Gleich mit seinem ersten, autobiografisch geprägten Roman "Der Judaskuss" (1979) gelang ihm der literarische Durchbruch. Weitere Werke u. a.: "Die Vögel kommen zurück" (1981), "Die Leidenschaften der Seele" (1990), "Portugals strahlende Größe" (1997), "Anweisungen an die Krokodile" (1999), "Elefantengedächtnis" (2004), "Buch der Chroniken" (2006), "Gestern in Babylon hab ich dich nicht gesehen" (2008).

NameAntónio Lobo Antunes

Geboren am01.09.1942

SternzeichenJungfrau 24.08 -23.09

GeburtsortLissabon