Biografie

Ansel Easton Adams

Der amerikanische Fotograf wurde durch seine Ablichtungen amerikanischer Landschaften zu einem der bekanntesten Landschaftsportraitisten des 20. Jahrhunderts. Sie errangen internationale Anerkennung. Ansel Easton Adams war einer der Wegbereiter der Stilrichtung von "straight photography", die sich die Naturtreue der Abbilder auf die Fahne schrieben. Das Foto "Mondaufgang" gehört zu den besten Aufnahmen von Adams. Im Jahr 1940 war der Künstler Mitbegründer der Fotoabteilung im Museum of Modern Art in New York und sechs Jahre später des fotografischen Lehrinstituts an der California School of Fine Arts in San Francisco. Zudem verfasste er mehrere Bücher zur Praxis und Theorie des Fotografierens.

NameAnsel Easton Adams

Geboren am20.02.1902

SternzeichenFische 20.02 - 20.03

GeburtsortSan Francisco/Calif.

Verstorben am22.04.1984

TodesortMonterey Peninsula/Calif.