Biografie

Anna Politkowskaja

Die russische Journalistin. Regierungskritikerin. Sie arbeitete für die Zeitung "Novaja Gaseta". Seit 1999 hatte sie sich durch ihre kritischen Reportagen über den Tschetschenien-Krieg weltweit einen Namen gemacht. Schrieb u. a.: "Tschetschenien. Die Wahrheit über den Krieg" (2003). 2001 erhielt sie den Preis der russischen Journalistenunion. In New York wurde sie mit einem Preis für mutigen Journalismus ausgezeichnet. Sie wurde im Eingang ihres Hauses erschossen. Postum wurde sie 2006 mit der Auszeichnung des Menschenrechtsbeauftragten Russlands und als Heldin der Pressefreiheit in der Welt des International Press Institute (IPI) Wien geehrt.

NameAnna Politkowskaja

Geboren am30.08.1958

SternzeichenJungfrau 24.08 -23.09

GeburtsortNew York

Verstorben am07.10.2006

TodesortMoskau, ermordet