Biografie

Anna Gourari

Die russische Pianistin. Sie gab 1979 ihr Konzertdebüt, 1991 den ersten Klavierabend in Deutschland, 1992 ihr Debüt in Paris. Gastiert in den bedeutenden Musikzentren und auf internationalen Festivals. Europaweite Konzerttourneen und Zusammenarbeit mit namhaften Dirigenten, u. a. mit Lorin Maazel, Zubin Mehta, Sir Colin Davis. 2001 spielte sie eine der Hauptrollen in dem Kinofilm "Invincible". Auszeichnungen u. a.: 1994 Clara-Schumann-Preis, 2000 und 2001 Echo Klassik.

NameAnna Gourari

Geboren am03.10.1972

SternzeichenWaage 24.09 - 23.10

GeburtsortKasan