Biografie

Andreas Brehme

Der deutsche Fußballer. Trainer, zuletzt war er 2005 bis 2006 beim VfB Stuttgart Co-Trainer, 2004 bis 2005 Trainer bei SpVgg Unterhaching, Oktober 2000 bis 2002 Teamchef beim Fußball-Bundesligaklub 1. FC Kaiserslautern. Der Höhepunkt seiner aktiven Laufbahn war der Gewinn der Fußballweltmeisterschaft 1990, zu dem er mit dem entscheidenden Elfmetertor gegen Argentinien beitrug. Weitere Erfolge u. a.: 1986 Weltcupsieger mit Bayern München und Vizeweltmeister, 1989 mit Inter Mailand Italienischer Meister, Welt-Cup-Sieger mit der Nationalmannschaft, 1991 UEFA-Cup mit Inter Mailand, 1992 Vize-Europameister. Zum Ende seiner Karriere als aktiver Spieler 1998 erschien das Buch "Andy Brehme - Das war's Freunde".

NameAndreas Brehme

Geboren am09.11.1960

SternzeichenSkorpion 24.10 - 22.11

GeburtsortHamburg