Biografie

Andreas Aguilar

Der deutsche Kunstturner. Er setzte 1989 mit dem Gewinn der Weltmeisterschaft an den Ringen die große Tradition des deutschen Geräteturnens fort. Viermal war er Deutscher Ringemeister, 1987 und 1989 Europameisterschafts-Dritter und 1987 Nationaler Meister im Zwölfkampf. Er ist Träger des Silbernen Lorbeerblatts und der Niedersächsischen Sportmedaille. 1990 beendete er seine aktive Karriere.

NameAndreas Aguilar

Geboren am26.01.1962

SternzeichenWassermann 21.01 - 19.02

GeburtsortBarcelona