Biografie

Alwin Ziel

Der deutsche Politiker. Minister a. D. für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Frauen des Landes Brandenburg (1999-2002). Mitglied des Landtags Brandenburg seit 1990, seit März 2003 der Gesellschafterversammlung der Evangelischen Akademie zu Berlin. Ab März 1990 war er Mitglied der Volkskammer der DDR, parlamentarischer Staatssekretär im Ministerium für Arbeit und Soziales der DDR, 1990 bis 1999 Minister des Innern und stellvertretender Ministerpräsident, 1993 bis 1995 Vorsitzender der Ständigen Konferenz der Innenminister und -senatoren der Länder (IMK); 2001 Vorsitzender der Arbeits- und Sozialministerkonferenz.






NameAlwin Ziel

Geboren am22.04.1941

SternzeichenStier 21.04 - 21.05

GeburtsortQuernau/Westpreußen