Biografie

Alois Glück

Der deutsche Politiker. Fachjournalist. Er war seit 1970 Mitglied und Oktober 2003 bis 2008 Präsident des Bayerischen Landtags, 1994 bis 2007 Bezirksvorsitzender der CSU Oberbayern, 1988 bis 2003 CSU-Fraktionschef im Bayerischen Landtag und 1986 bis 1988 Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium für Landesentwicklung und Umweltfragen. Veröffentlichte u. a.: "Anpacken statt Aussteigen" (1982), "Den Fortschritt gestalten - das Leben schützen" (1988). Herausgeber u. a. von "Abstieg oder Aufbruch" (1996). Mitherausgeber von "Neue Wege in der Kommunalpolitik" (2000). 2008 erhielt er das Große Verdienstkreuz mit Stern des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland.

NameAlois Glück

Geboren am24.01.1940

SternzeichenWassermann 21.01 - 19.02

GeburtsortHörzing