Biografie

Alfred Mechtersheimer

Der deutsche Friedensforscher. Dr. rer. pol., Oberstleutnant a. D. bis 1979 der Luftwaffe, ab 1979 am Max-Planck-Institut für Sozialwissenschaften in Starnberg tätig. Er war 1982 bis 1990 Vorsitzender des Forschungsinstituts für Friedenspolitik e. V. in Starnberg, seit 1990 Sprecher des Friedenskomitees 2000, Initiator der Deutschlandbewegung. 1987 bis 1990 war er Mitglied des Bundestags. Er veröffentlichte u. a.: "Friedensmacht Deutschland" (1993), "Handbuch Deutsche Wirtschaft" (2003, 2004, 2005/2006, 2007).

NameAlfred Mechtersheimer

Geboren am13.08.1939

SternzeichenLöwe 23.07 - 23.08

GeburtsortNeustadt/Weinstraße