Biografie

Alexander Ginsburg

Der französische Journalist. Französisch-russischer Journalist, Bürgerrechtler und Schriftsteller. Als einer der führenden Köpfe der Dissidentenbewegung der Sowjetunion wurde er wiederholt verhaftet und zu mehreren Jahren Gefängnis und Arbeitslager verurteilt. 1959 bis 1960 gab er die illegale literarische Zeitschrift "Sintaxis" heraus, 1967 brachte er u. a. ein Weißbuch zum Fall Sinjawski/Daniel in Umlauf.

NameAlexander Ginsburg

Geboren am21.11.1936

SternzeichenSkorpion 24.10 - 22.11

GeburtsortMoskau

Verstorben am19.07.2002

TodesortParis