Biografie

Adolfo Pérez Esquivel

Der argentinische Architekt. Prof., Bürgerrechtskämpfer, Architekt und Bildhauer. Ehemaliger Rektor der UN Universität für Frieden. Seit 1974 engagiert er sich in Lateinamerika für die Aufrechterhaltung bzw. Wiederherstellung der Menschen- und Bürgerrechte im Rahmen der hierfür gegründeten Organisation Servicio Paz y Justicia. Dafür erhielt er den Friedensnobelpreis 1980. 1977 bis 1978 war er in Haft. 1987 wurde er Präsident der International League for the Rights and Liberation of People.

NameAdolfo Pérez Esquivel

Geboren am26.11.1931

SternzeichenSchütze 23.11 - 21.12

GeburtsortBuenos Aires