Medical Honboard: Dermatologie, Dermatologische Chirurgie

Chef- und Klinikärzte sowie niedergelassene Fachärzte für Dermatologie und Dermatologische Chirurgie

Image title

Das WHO’S WHO Medical Honboard ist die Auswahl zehn bedeutender Dermatologen; bewertungsfrei, neutral und sachlich. Diese Mediziner bekleiden Spitzenpositionen, zählen zu den jeweiligen Kapazitäten in ihrem Gebiet, treten durch ihre Lehrtätigkeit oder ihre wissenschaftliche Arbeit in Erscheinung und somit in das Licht der öffentlichen Wahrnehmung.


Dr. med. Said Hilton: Düsseldorf
Ästhetisch-kosmetischen Dermatologie, Hautkrebs- und Lasertherapie, Proktologie (Enddarmerkrankungen) sowie Allergologie

Prof. Dr. med. Helmut Breuninger: Tübingen
Venenstripping; Hautkrebschirurgie

Dr. med. Alina Fratila: Bonn
Laserhauerneuerungen, ästetische-rekonstruktive Chirurgie

Prof. Dr. med. Peter J. Frosch: Dortmund
Operative Dermatologie, Hautkrebs, Kontaktallergien

Prof. Dr. Claus Garbe: Tübingen
Tumoren (insb. Melanom); mikroskopische Beurteilung der Hautoberflächenstruktur; Chemotherapie

Prof. Dr. med. Alexander Kapp: Hannover
Operative Dermatologie; Tumore; immun- u. Lichtbedingte Erkrankungen

Prof. Dr. med. Thomas Luger: Münster
Allergische Erkrankungen; Melanom; Autoimmunerkrankungen der Haut

Prof. Dr. med. Christine Neumann: Göttingen
Melanom und Hautlymphome sowie Autoimmunerkrankungen der Haut


Das WHO'S WHO Medical Honboard
google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html