Biografie

Wolfgang Kuck

Der deutsche Volleyballspieler. Er spielte u. a. 1985 bis 2000 bei Bayer Wuppertal, 2000 bis 2003 Montpellier UC, 2003 bis 2004 Arago de Seté, ab 2010 bei Narbonne Volley und in zahlreichen Länderspielen. Erfolge u. a.: 1994 und 1997 Deutscher Meister, 1992, 1993, 1995 und 1999 Deutscher Vizemeister, 1996 Zweiter Europacup der Pokalsieger. 1994, 1996 und 1997 Volleyballer des Jahres. 2004 beendete er seine Nationalmannschaftskarriere.

NameWolfgang Kuck

Geboren am12.10.1967

SternzeichenWaage 24.09 - 23.10

GeburtsortWülfrath