Biografie

Wilfried Klaus

Der deutsche Schauspieler. Sein erstes Engagement hatte er 1960 am Münchner Volkstheater, an dem er bis 1966 regelmäßig spielte, 1966 bis 1980 zahlreiche Auftritte an der Lore-Bronner-Bühne in München, Gastspiele und Tourneen. Im Fernsehen gehörte er seit der ersten Stunde (1978) bis 2008 als Hauptkommissar Horst Schickl zum Team der ZDF-Serie "Soko 5113". Weitere Rollen u. a. in: "Jauche und Levkojen", "Polizei-Inspektion 1", "Der Alte", "Die Männer vom K3", "Der König", "Weißblaue Geschichten", "Ihr Auftrag, Pater Castell" (2009).

NameWilfried Klaus

Geboren am08.07.1941

SternzeichenKrebs 22.06 - 22.07

GeburtsortBernau/Chiemsee