Biografie

Volker Kühlkamp

NameVolker Kühlkamp

Geboren am--

SternzeichenJungfrau 24.08 -23.09

Geburtsort -

Volker Kühlkamp

Der Humanmediziner zählt zu den ausgewiesenen Kapazitäten auf dem Gebiet der Kardiologie. Seit 2004 stellt Prof. Dr. Volker Kühlkamp den Chefarzt der Abteilung für Elektrophysiologie und Kardiologie am Herz-Zentrum-Bodensee in Konstanz sowie des Schweizer Herz- und Neuro-Zentrums Bodensee in Kreuzlingen. Zu seinen Arbeitsschwerpunkten zählt unter anderem die Therapie von Herzrhythmusstörungen mit Schwerpunkt Katheterablation. Sein besonderes berufliches Interesse gilt der Therapie des Vorhofflimmerns...

Das WsW-Honboard der Medizin
Volker Kühlkamp wurde am 20. Juli 1956 in Lünen/Lippe geboren.

Nach Abschluss der Schule mit Abitur 1975 am Main-Taunus Gymnasium in Hofheim, absolvierte Kühlkamp von 1975 bis 1976 den Grundwehrdienst. Darauf studierte er von 1976 bis 1983 Humanmedizin an der Johannes Gutenberg Universität in Mainz am Rhein. 1983 legte er seine Approbation ab. Noch im selben Jahr, 1983, wurde er Mitarbeiter am Joslin Diabetes Center in Boston, Massachusetts, USA. Von 1983 bis 1985 wurde er am Institut für Pharmakologie und Toxikologie der technischen Universität in München für das Arbeitsgebiet Zelluläre Elektrophysiologie tätig.

Im Jahr 1985 wechselte er bis 2004 an die Eberhard-Karls-Universität in Tübingen. 1991 erhielt Kühlkamp seine Zulassung als Facharzt für Innere Medizin. Seine Habilitation zum Professor der Medizin legte er 1991 zum Thema "Katheterablation supraventrikulärer Tachykardien" ab. 1992 folgte die Teilgebietserweiterung auf Kardiologie. Prof. Dr. Volker Kühlkamp wurde 1993 in Tübingen Oberarzt der Abteilungen Kardiologie, Angiologie, Nephrologie und Pulmologie unter dem Direktorium von Prof. Dr. L. Seipel. 1999 wechselte er in die internistische Intensivmedizin. 2001 erfolgte seine Ernennung zum Leitenden Oberarzt der Abteilung.

Darauf wurde Prof. Dr. Volker Kühlkamp 2004 als Chefarzt der Abteilung für Elektrophysiologie und Kardiologie an das Herz-Zentrum-Bodensee in Konstanz und an das Herz- und Neuro-Zentrum Bodensee in Kreuzlingen in der Schweiz berufen. In dieser Position avancierte Prof. Dr. Volker Kühlkamp zur ausgewiesenen Kapazität auf dem Gebiet der Kardiologie. Zu seinen Arbeitsschwerpunkten zählen die Therapie von Herzrhythmusstörungen mit Schwerpunkt Katheterablation, die Therapie der schweren Herzinsuffizienz mit Schwerpunkt kardiale Resynchronisationstherapie und implantierbare Defibrillatoren.

Privat ist Prof. Kühlkamp seit 1989 mit Sabine Kühlkamp, geborene Ziegler verheiratet. Er ist Vater einer Tochter und eines Sohnes. Zu seinen Hobbys zählen Bergwandern und Lesen.


Das WsW-Honboard der Medizin
Herz-Zentrum-Bodensee

Prof. Dr. V. Kühlkamp
Luisen Strasse 9a
DE-78464 Konstanz
T. +49.7531.897112
F. +49.7531.897199

Herz- und Neuro-Zentrum
c/o Prof. Dr. V. Kühlkamp
Weinbergstrasse 1
CH-8280 Kreuzlingen
T. +41.71.677.5153
F. +41.71.677.5149

eMail: volker.kuehlkamp@herz-zentrum.com

NameVolker Kühlkamp

Geboren am--

SternzeichenJungfrau 24.08 -23.09

Geburtsort -

google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html