Biografie

Volker David Kirchner

Der deutsche Komponist. Bratschist, u. a. beim Radio-Sinfonie-Orchester Frankfurt/M. und beim Rheinischen Kammerorchester Köln; seit 1988 freischaffender Komponist. Für sein Werk, das alle Gattungen umfasst (Kammermusik, Orchesterwerke, Opern: "Die Trauung", "Gilgamesh" 2000, "Ahasver" 2001, u. a.), wurde er mit zahlreichen Preisen und Ehrungen ausgezeichnet, u. a. 1974 mit dem Preis des Landes Rheinland-Pfalz für Junge Komponisten, 1977 dem Kunstpreis des Landes Rheinland-Pfalz, 1992 der Gutenberg-Plakette der Stadt Mainz; 1994 erster Preisträger des Musikpreises des Rheingau Musik Festivals.

NameVolker David Kirchner

Geboren am25.06.1942

SternzeichenKrebs 22.06 - 22.07

GeburtsortMainz