Biografie

Viktorija Tokarjewa

Die russische Schriftstellerin. n. a. Q. * 20.11.
Drehbuchautorin. Sie erhielt für ihre Drehbücher zweimal den Ersten Preis beim Internationalen Moskauer Filmfestival sowie 1981 den Ersten Preis beim Internationalen Dokumentarfilmfestival. 1964 veröffentlichte sie ihre erste Erzählung "Ein Tag ohne Lüge", mit der ihr sogleich der Durchbruch gelang. Weitere Werke u. a.: "Die Diva" (Zehn Geschichten über die Liebe), "Der Pianist", "Lampenfieber" (Künstlergeschichten), "Mara" (Erz.), "Sag ich's oder sag ich's nicht" (7 Erzählungen), "Eine Liebe fürs ganze Leben", "Liebesterror".

NameViktorija Tokarjewa

Geboren am21.11.1937

SternzeichenSkorpion 24.10 - 22.11

GeburtsortLeningrad