Biografie

Swiad Gamsachurdia

Der georgische Politiker. Schriftsteller. Er wurde im November 1990 Parlamentspräsident und im Mai 1991 Staatspräsident der Republik Georgien. Unterdrückte die politische Opposition und die ethnischen Minderheiten. Anfang Januar 1992 wurde er durch einen Aufstand gestürzt, Versuche, die Macht zurückzugewinnen, scheiterten.

NameSwiad Gamsachurdia

Geboren am11.03.1939

SternzeichenFische 20.02 - 20.03

GeburtsortSugdidi/Mingrelien

Verstorben am31.12.1993

Todesortbei Suchumi, Freitod