Biografie

Sri Chinmoy

Spiritueller Lehrer, Friedensaktivist, aber auch umstritten als Sektenführer.
Er war stets in weiß gekleidet und lebte seit den 1960er Jahren in New York. Von dort aus leitete er eine weltweite Bewegung von Meditations- und Fitnessgruppen. Als Botschafter für eine bessere Welt organisierte er Weltharmonie-Läufe und -Konzerte. Zu seinen prominenten Anhängern zählen u. a. der Läufer Carl Lewis und die Musiker Carlos Santana, Roberta Flack und Clarence Clemons. Nach seiner Lehre sollen sich Mitglieder vegetarisch ernähren, Alkohol und Drogen abschwören sowie möglichst auf sexuelle Kontakte verzichten.

AliasSri Chinmoy

Geboren am27.08.1931

SternzeichenJungfrau 24.08 -23.09

GeburtsortShakpura/Bengalen

Verstorben am11.10.2007

TodesortNew York