Biografie

Rudolf Eberle

NameRudolf Eberle

Geboren am29.03.1926

SternzeichenWidder 21.03 - 20.04

GeburtsortSteinbach/Krs. Bühl

Verstorben am17.11.1984

Todesortim Zug Stuttgart-Trier

Rudolf Eberle

Der deutsche CDU-Politiker und promovierte Volkswirt war von 1972 an bis zu seinem Tod baden-württembergischer Wirtschaftsminister und zugleich ein konsequenter Verfechter der Marktwirtschaft und einer mittelstandsorientierten Wirtschaftspolitik. In seinem politischen Wirken hielt Rudolf Eberle rigoros an seinem Grundsatz der größtmöglichen staatlichen Zurückhaltung in der Wirtschaftspolitik fest, den ihn zunehmender in der Bevölkerung sowie in der Politik isolierte. Zu seinen politischen Niederschlägen zählte unter anderem die Unterlassung des geplanten Kernkraftwerks Wyhl. Der Politiker galt als intensiver Detailarbeiter.

NameRudolf Eberle

Geboren am29.03.1926

SternzeichenWidder 21.03 - 20.04

GeburtsortSteinbach/Krs. Bühl

Verstorben am17.11.1984

Todesortim Zug Stuttgart-Trier

google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html