Biografie

Rolf Dieter Brinkmann

Der deutsche Schriftsteller. Führender Vertreter der Moderne. Er schrieb von der Pop-Art beeinflusste Lyrik ("Westwärts eins & zwei", 1975), Erzählungen und Romane ("Keiner weiß mehr", 1968, u. a.). Sein erster Gedichtband "Ihr nennt es Sprache" (1962) wurde 1979 wiederentdeckt.

NameRolf Dieter Brinkmann

Geboren am16.04.1940

SternzeichenWidder 21.03 - 20.04

GeburtsortVechta

Verstorben am23.04.1975

TodesortLondon, Verkehrsunfall