Biografie

Robert Eberle

NameRobert Eberle

Geboren am22.07.1815

SternzeichenKrebs 22.06 - 22.07

GeburtsortMeersburg am Bodensee

Verstorben am19.09.1860

TodesortEberfing/Oberbayern

Robert Eberle

Der deutsche Künstler galt als gefragter Tiermaler des Biedermaiers, der sich vor allem durch seine Schafbilder einen Namen machte. Die Inhalte kombinierte er mit Tier- und Landschaftsmotiven aus der oberbayerischen Region. Seine Maltechnik zeichnet sich nicht nur durch einen kräftigen Pinselstrich aus, wodurch er sich von seinen Vorgängern deutlich absetzte, sondern ebenso durch eine dramatischere Bildgestaltung. Robert Eberle malte viele seiner bekannten Schafbilder mit einem bräunlichen und schweren Kolorit. Einige davon hängen in der Karlsruher Gallerie oder in der Münchener Neuen Pinakothek. Zu den Werken des Schülers des Schweizer Landschafts- und Tiermalers Johann Jakob Biedermann zählen unter anderem "Junge Hirten mit ihrer Herde", "Heimgang einer Herde bei nahendem Gewitter".

NameRobert Eberle

Geboren am22.07.1815

SternzeichenKrebs 22.06 - 22.07

GeburtsortMeersburg am Bodensee

Verstorben am19.09.1860

TodesortEberfing/Oberbayern

google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html