Biografie

Ralf Regitz

Der deutsche Unternehmer. Als Technoaktivist der ersten Stunde organisierte er 1989 die Loveparade, die seine Werbe- und Veranstaltungs-GmbH PlanetCom bis 2004 arrangierte und die auf ihrem Höhepunkt bis eine Million Menschen nach Berlin lockte. 1993 war er Mitbegründer des legendären Technoclubs E-Werk an der Berliner Wilhelmstraße. Der Club in einem ehemaligen Umspannwerk wurde weltberühmt.

NameRalf Regitz

Geboren am08.06.1964

SternzeichenZwillinge 22.05. - 21.06

GeburtsortSaarbrücken

Verstorben am19.01.2011

TodesortBerlin