Biografie

Peter Renz

Der deutsche Schriftsteller. Werke u. a.: "Vorläufige Beruhigung" (R., 1980), "Die Glückshaut" (R., 1982), "Dichterlesung" (1988), "Schöne Gegend" (1989), "Der Ravensburger Kreis. Eine literarische Gesellschaft in Deutschland" (1999), "Geschichten aus Oberschwaben" (2009); Fernsehfilme, Drehbücher ("Lauras Entscheidung", "Der blaue Tod"), Theaterstücke. Auszeichnungen: 1981 Bodensee-Literaturpreis, 1986 New York Stipendium des Deutschen Literaturfonds, 2001 Ravensburger Literaturpreis, u. a. Mitglied des PEN.

NamePeter Renz

Geboren am08.06.1946

SternzeichenZwillinge 22.05. - 21.06

GeburtsortWeingarten