Biografie

Peter Graf

Der deutsche Versicherungskaufmann, Autohändler und Tennistrainer wurde vor allem als Sportmanager seiner Tochter Steffi Graf bekannt. Er managte sie bis 1995. Sie gewann indes 22 Grand-Slam-Titel und war 377 Wochen die Nummer Eins der Weltrangliste. 1997 wurde er wegen Steuerhinterziehung zu drei Jahren und neun Monaten Haft verurteilt. Im April 1998 wurde er vorzeitig aus der Haft entlassen. Im Anschluss arbeitete er wieder als Tennistrainer und Berater ausländischer Tennisspielerinnen.

NamePeter Graf

Geboren am18.06.1938

SternzeichenZwillinge 22.05. - 21.06

GeburtsortMannheim (D).

Verstorben am30.11.2013

TodesortMannheim (D).