Biografie

Michele Alboreto

Der italienische Autorennfahrer. Er gehörte 25 Jahre lang zu den Besten im Automobil-Rennsport. 1984 wurde er Ferrari-Fahrer; fuhr über 190 Grand-Prix-Rennen. Erfolge u. a.: Formel-1-Vizeweltmeister 1985; fünf Grand-Prix-Siege. Bei Testfahrten auf dem Lausitzring verunglückte er tödlich.

NameMichele Alboreto

Geboren am23.12.1956

SternzeichenSteinbock 22.12 - 20.01

GeburtsortMailand

Verstorben am25.04.2001

TodesortLausitzring/Brandenburg