Biografie

Michael Heltau

Der deutsche Schauspieler. Kammerschauspieler und Doyen des Burgtheaters Wien, Mitglied seit 1967, seit 2003 Ehrenmitglied. Entertainer in der Fernsehserie "Liederzirkus". 1972 schaffte er den Durchbruch zum Musicalstar; gefeierter Darsteller des Bluntschli im Udo Jürgens-Musical "Helden" und als Mackie Messer in Giorgio Strehlers "Dreigroschenoper"- Inszenierung (1986) in Paris. Viele Chanson- und Sprech-CDs. Regie für die Wiener Festwochen und die Scala Milano (unter Riccardo Muti) für Mozarts "Hochzeit des Figaro". Erfolg hatte auch seine erste Langspielplatte "Statt zu reden". Im Fernsehen u. a. in "Eine Frau ohne Bedeutung", "Ein idealer Gatte". Auszeichnungen u. a.: 1972 Josef-Kainz-Medaille, Goldenes Ehrenzeichen und Goldener Rathausmann der Stadt Wien, Österreichisches Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst 1. Klasse. Seit 2004 ist er auch Ehrenmitglied der Wiener Volksoper.

NameMichael Heltau

Geboren am05.07.1933

SternzeichenKrebs 22.06 - 22.07

GeburtsortIngolstadt