Biografie

Maya Graf

Die Schweizer Politikerin. Dipl. Sozialrbeiterin, Biobäuerin. Nationalrätin (Grüne Partei der Schweiz) seit Juni 2001, seit 2011 ist sie 2. Vizepräsidentin des Nationalrats. 1999 bis 2001 war sie Fraktionspräsidentin und 2000 bis 2008 Mitglied der Geschäftsleitung der Grünen Basel-Land, 2009 bis 2010 Fraktionspräsidentin der Grünen Fraktion. Bekannt wurde sie auch durch ihre Rolle im Dokumentarfilm "Mais im Bundeshuus" (2005) von Jean-Stéphane Bron.

NameMaya Graf

Geboren am28.02.1962

SternzeichenFische 20.02 - 20.03

GeburtsortSissach/BL