Biografie

Manfred von Brauchitsch

NameManfred von Brauchitsch

Geboren am15.08.1905

SternzeichenLöwe 23.07 - 23.08

GeburtsortHamburg

Verstorben am05.02.2003

TodesortGräfenwarth

Manfred von Brauchitsch

Der deutsche Autorennfahrer. In den 1920er und 1930er Jahren war er einer der bekanntesten Automobilrennfahrer. Er siegte 1932 auf der Avus und gewann 1937 den Großen Preis von Monaco und Frankreich. 1953 ging er in die DDR, wo er 1961-89 Präsident der Gesellschaft zur Förderung des olympischen Gedankens war. Seine Biografie "Ohne Kampf kein Sieg" (1964) wurde 1965 für das Fernsehen verfilmt.

NameManfred von Brauchitsch

Geboren am15.08.1905

SternzeichenLöwe 23.07 - 23.08

GeburtsortHamburg

Verstorben am05.02.2003

TodesortGräfenwarth

google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html