Biografie

Manfred Schlösser

Der deutsche Verleger. Freischaffend, ehemaliger wissenschaftlicher Mitarbeiter der Freien Universität Berlin. Er war 1976 bis 1987 Präsidialsekretär der Akademie der Künste in Berlin, 1994 bis 1996 Verleger, Generalsekretär des P.E.N.-Zentrums der Bundesrepublik Deutschland. Veröffentlichte u. a.: "An den Wind geschrieben. Lyrik der Jahre 1933-45" (1960), "Frauenbriefe der Goethezeit" (1970), Erich Arendt-Werkausgabe, Bände I und II (2003). 1965 erhielt er den Ehrenpreis der Schweizerischen Bankgesellschaft.

NameManfred Schlösser

Geboren am06.12.1934

SternzeichenSchütze 23.11 - 21.12

GeburtsortDarmstadt