Biografie

Leroy Eldrige Cleaver

Der amerikanische Schriftsteller. Bürgerrechtler. Er war Mitglied verschiedener radikaler Bürgerrechtsvereinigungen, u. a. Führer der "Black Panther". Sein Hauptwerk ist der autobiografische Bericht "Seele auf Eis" (1968), in dem er die Situation der Farbigen in den Vereinigten Staaten schildert. 1968 bis 1975 lebte er im Exil.

NameLeroy Eldrige Cleaver

Geboren am31.08.1935

SternzeichenJungfrau 24.08 -23.09

GeburtsortWabbaseka/Ark.

Verstorben am01.05.1998

TodesortPomona/Calif.