Biografie

Klaus Eberhartinger

Der österreichische Sänger erlangte vor allem als Mitglied in der österreichischen Pop-Kabarett-Band EAV - Erste Allgemeine Verunsicherung – größere Popularität. Zu seinen bekannten Titeln zählen unter anderem "Afrika", "Ba-Ba-Banküberfall", "Märchenprinz", "Küss die Hand schöne Frau", "An der Copacabana", "Ding Dong", "Samurai" und andere. Klaus Eberhartinger machte sich aber auch einen Namen als Moderator der Sendungen "Quiz-Champion", "Dancingstars" oder "Einer gegen 100". Im März 2008 erschien sein erstes Buch mit dem Titel "Sex, Lachs & Rock'n'Roll". Im Jahr darauf erhielt er den Fernsehpreis "Romy".

NameKlaus Eberhartinger

Geboren am12.06.1950

SternzeichenZwillinge 22.05. - 21.06

GeburtsortGmunden